Ein Trupp der Feuerwehr Strengen hat am Samstag, den 19. Oktober 2019 an der Atemschutzleistungsprüfung in Imst teilgenommen.

Andreas Grünauer, Clemens Juen und Johannes Zangerl kämpften dabei erfolgreich um das goldene Leistungsabzeichen.

Herzliche Gratulation dazu!!!