Mittels Pager und Sirene wurde die Feuerwehr Strengen am Freitag, den 15. November 2019 um 15:52 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Hotel Post alarmiert.

Bei der Erkundung vor Ort stellte sich die Alarmierung als Täuschungsalarm heraus. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden.