Kommandand Andreas Öttl konnte am 4. Jänner 2019 neben den zahlreichen Kameraden auch Vizebgm. Reinhard Zangerl, Bezirksfeuerwehrkommandant Hermann Wolf und Abschnittskommandant Martin Raffeiner zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen.

Im Rückblick auf das Jahr 2018 berichtete der Kommandant über 37 Einsätze, zahlreiche Übungen und sonstige Tätigkeiten.
Die Jugenfeuerwehr freute sich im Jahr 2018 über die 6 Neuaufnahmen. Weiters wurden beim Wissenstest 7 Gold- und 6 Bronze-Abzeichen erlangt. Im Rahmen dieser Jahresversammlung wurden 7 Burschen angelobt und in den aktiven Dienst überstellt.

Durch den Kommandanten wurden nachfolgende Kameraden befördert:

Befördert wurden zum:

FM – Elias Haueis
FM – David Jäger
FM – Paul Juen
FM – Tobias Lorenz
FM – Felix Spiß
FM – Paul Spiß

OFM -Simon Hiesel
OFM – Jakob Spiß

OLM -Raphael Spiss

OBM – Marco Tamerl

OV – Daniel Prießenegger
OV – Michael Spiß

 

Zum Abschluss bedankte sich Kommandant Andreas Öttl bei Allen für die gute Zusammenarbeit.