Der Einladung zum Maskenball der Feuerwehr Strengen am 26. Jänner 2019 sind wieder zahlreiche Anhänger des bunten Treibens gefolgt.

Die Gurgltaler Mander sorgten für beste Stimmung über den ganzen Abend.

Von der Publikumsjury wurden wieder die besten Einzel- und Gruppenmasken gewählt und beim Höhepunkt des Abends, der Entmaskierung, prämiert.

Ein besonderer Dank gilt wieder den zahlreichen Sponsoren, die die vielen Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben sowie dem Autohaus Zangerl für die „Taxi-Dienst-Fahrzeuge“.

Die Feuerwehr Strengen bedankt sich bei allen Besuchern und freut sich auf ein Wiedersehen beim Scheibenschlagen.