Am 1. Februar 2020 veranstaltete die Feuerwehr Strengen wieder den traditionellen Maskenball im Gemeindesaal Strengen.

Unter den vielen Gästen fanden sich wieder zahlreiche Einzel- und Gruppenmasken, die einen stimmungsvollen Abend mit den Gurgltaler Mander genossen.
Bei der Prämierung der Masken erhielt dieses Jahr jede Maske einen Preis.

Den zahlreichen Sponsoren, die die vielen Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben sowie dem Autohaus Zangerl für die „Taxi-Dienst-Fahrzeuge“, gilt wieder ein besonderer Dank.

Die Feuerwehr Strengen bedankt sich bei allen Besuchern und freut sich auf ein Wiedersehen beim Scheibenschlagen.