In diesem Jahr entzündete die Jugendfeuerwehr wieder das Osterfeuer zu früher Stunde am Ostersonntag, den 21. April 2019.

Anschließend nahmen die 5 Jugendfeuerwehrmitglieder und ihre Betreuer am Auferstehungsgottesdienst teil.