Am 18. Februar 2018, dem ersten Sonntag in der Fastenzeit fand in vielen Gemeinden im Tiroler Oberland wieder der Brauch des „Scheibenschlagens“ statt.

Am „Kas-Sunti“ wurden in Strengen bereits ab 16:00 Uhr die traditionellen „Kas-Kiachla“ herausgebacken und mit Einbruch der Dunkelheit flogen auch wieder die glühenden Scheiben weit hinaus.

Die FF-Strengen bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern vom „Scheibenschlagen“ und bei allen großzügigen Spendern.