Am Montag, den 24. Dezember 2018 wurde die Feuerwehr Strengen um 8:57 Uhr mittels Pager „Kleineinsatz-Schleife“ zu mehreren Einsätzen alarmiert.

Aufgrund der starken Regenfälle der vergangenen Stunden sind unter anderem im Bereich Weiher und im Bereich Riefe kleinere Bäche über gegangen.

Durch die Feuerwehr wurden die Gerinne soweit möglich wieder freigelegt sowie die angrenzenden Straßenbereiche gereinigt.